TeamViewer Investor Relations

Wir setzen uns für eine nachhaltige Entwicklung ein, „die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.“ (Our common future)

Wir glauben an die Schaffung eines wirtschaftlichen Mehrwerts durch verantwortungsvolle Unternehmensführung, sinnvolles lokales und globales soziales Engagement und eine fortwährende Anpassung an die neuesten Umweltstandards.

Globale Nachhaltige Entwicklung

Sustainable Development Goals (SDGs) für eine bessere Zukunft

Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, die 2015 von allen Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet wurde, bietet einen gemeinsamen Ansatz für Frieden und Wohlstand für die Menschen und den Planeten. Sie ist ein dringender Appell an alle Länder, Unternehmen sowie die Zivilgesellschaft, im Rahmen einer globalen Partnerschaft zu handeln.

Wir bei TeamViewer verpflichten uns zu den nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs) und erkennen die Bedeutung aller 17 Ziele an. Wir glauben, dass das Potenzial technologischer Innovation von grundlegender Bedeutung ist, um unsere Gesellschaft zu einer nachhaltigeren Lebens- und Arbeitsweise zu führen.

Erfahren Sie mehr über die 8 Fokus-SDGs. Dies sind die Schwerpunkte in denen wir als TeamViewer einen starken Beitrag zur Verbesserung leisten können.

TeamViewer ist Unterzeichner des UN Global Compact

Wir möchten wesentlich zur Erfüllung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung beitragen und sind deshalb Unterzeichner des UN Global Compact. Dies zeigt unser Engagement für die Umsetzung der zehn Grundsätze des Global Compact der Vereinten Nationen in Bezug auf Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung. Mit diesem wichtigen Schritt werden wir kontinuierlich über die Fortschritte berichten, die wir bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen erzielen.

Partnerschaften, Ratings und Reviews von TeamViewer

Soziale Verantwortung bei TeamViewer

Achtung der Menschenrechte

Wir respektieren internationale Standards zum Schutz der Menschenrechte am Arbeitsplatz und verpflichten uns, diese im Rahmen unseres Einflussbereichs einzuhalten. Insbesondere unterstützen wir folgende Standards:

  • Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen
  • Europäische Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten
  • Erklärung der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) zu grundlegenden Prinzipien und Rechten bei der Arbeit

Vielfalt willkommen heißen, Gleichheit und Inklusion gewährleisten

Als Arbeitgeber der Wahl für Mitarbeiter aus mehr als 70 Nationen, fördern wir bei TeamViewer eine Unternehmenskultur, geprägt durch soziale, wirtschaftliche und politische Inklusion sowie Gleichbehandlung unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Zugehörigkeit, Herkunft, Religion, wirtschaftlichem, sozialem oder anderem Hintergrund. Wir sehen Vielfalt als einen unserer Grundwerte und sind stolz darauf, die engagierte Achtsamkeit unserer Mitarbeiter zu fördern.

Förderung von Frauen durch Technologie

Wir nehmen die Verwirklichung der Gleichstellungsziele der Geschlechter in Unternehmen sehr ernst, unter anderem indem wir speziell weibliche Talente anwerben und fördern und die volle Beteiligung von Frauen an Führungs- und Entscheidungsprozessen sicherstellen. Gleichzeitig sehen wir die wesentliche Rolle Technologischer Innovationen wie Remote Connectivity, die absolut geschlechtsunabhängig Zugang und Konnektivität bietet und somit Empowerment von Frauen weltweit stärkt.

Sicherheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter

Es ist von größter Bedeutung, dass unsere Mitarbeiter in einem rundum sicheren und gewaltfreien Umfeld arbeiten. Dies beinhaltet die Anwendung von Risikomanagementrichtlinien und Schulungen, die strengen Sicherheitsstandards entsprechen, sowie den Zugang zu allen erforderlichen modernen Sicherheitsausrüstungen und -techniken während der Arbeit.

Soziales Engagement

Wir bei TeamViewer ERMÖGLICHEN MENSCHEN, MENSCHEN ZU HELFEN – Ein Leitprinzip, das alle unsere Geschäftsanstrengungen begleitet. Unsere soziale Mission bewegt uns dazu, die Innovationskraft unseres Unternehmens zu nutzen, um die Welt positiv zu beeinflussen. Wir möchten unser Unternehmen so führen, dass die Vorbildfunktion, die es als lokaler, regionaler, nationaler und internationaler wichtiger Player innehat, aktiv erkannt wird. In diesem Rahmen möchten wir Wege finden, wie wir einen BEITRAG zur Verbesserung der Welt leisten können.

Ökologische Nachhaltigkeit

Wir bei TeamViewer erkennen ausdrücklich die Existenz des globalen Klimawandels sowie die damit einhergehenden Bedrohungen für Regierungen und den privaten Sektor an. Als Technologieunternehmen sind wir bereit, unseren Beitrag zur Bewältigung der globalen Klimaherausforderung durch unsere Rolle als Remote Connectivity Enabler zu leisten. Wir sind uns des Einflusses bewusst, den wir durch den Einsatz effektiver und effizienter Technologielösungen ausüben können, um den Übergang der Weltwirtschaft hin zu emissionsarmen Prozessen zu beschleunigen. Unsere Produkte entstanden aus der Notwendigkeit heraus, unnötige Fahrtwege zu vermeiden und stattdessen von überall aus auf Computer und andere Geräte zuzugreifen.

Gleichzeitig unternehmen wir aktive Schritte bei der Aufstellung und Messung unserer Emissionsinventare für Treibhausgasemissionen Scope 1, 2 und 3, sowie bei der Berichterstattung und der Erarbeitung von Zielen zur Minimierung unseres eigenen CO2-Fußabdrucks. Dies geschieht in enger Abstimmung mit den branchenüblichen Standards.

Corporate Governance & Compliance

TeamViewer orientiert sich an den Grundsätzen von Integrität, Transparenz und Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften und ist entschlossen, effektive und zuverlässige Corporate-Governance-Praktiken anzuwenden.
Unser Verhaltenskodex dient als Wegweiser, der uns beim Fällen der richtigen Urteile hilft. Er beschreibt die Anforderungen, denen wir in unserem täglichen Geschäft verpflichtet sind, damit wir – wie es von uns erwartet wird – höchste Standards liefern können.

Supplier and Business Partner Code of Conduct

TeamViewer nimmt die Einhaltung weltweit geltender Standards sehr ernst und erwartet von seinen Lieferanten und anderen Geschäftspartnern (z.B. Auftragnehmer, Berater, Vertriebspartner), dass sie sich zu den gleichen hohen Standards ethischen Geschäftsverhaltens verpflichten, wie sie in diesem Verhaltenskodex für Lieferanten und Geschäftspartner definiert sind.




Weitere Richtlinien zur Stärkung der ethischen Geschäftspraktiken von TeamViewer

  • Anti-Korruptions- und Bestechungsrichtlinie

    Bei TeamViewer ist jede Form von Korruption verboten. Dies gilt für alle geschäftlichen Zwecke wie die Anbahnung oder Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen

  • Anti-Geldwäscherichtlinie

    TeamViewer setzt sich dafür ein, den Kampf gegen Geldwäsche zu unterstützen und jede Form der Terrorismusfinanzierung zu verbieten

  • Kartellrecht und faire Wettbewerbsrichtlinie

    Wirtschaft und Wettbewerb sollten immer zum Nutzen des Verbrauchers sein. TeamViewer verpflichtet sich zu einem energischen, aber fairen Wettbewerb, indem alle geltenden Wettbewerbs- und Kartellgesetze eingehalten werden. Wir erwarten das Gleiche von unseren Wettbewerbern

  • Handelskontrollen und Sanktionsrichtlinie

    Als weltweit operierendes Unternehmen unterliegt TeamViewer einer Vielzahl unterschiedlicher Gesetze und Standards, darunter Wirtschaftssanktionen und Exportkontrollgesetze (Handelskontrollen)

Der Zugang ist über [email protected] zu beantragen.